burger
KLEINER
Der kleine Yogagarten
GARTEN

SONJA ZERNICK FÖRSTER

Zertifizierte Yogalehrerin, Buchautorin und Inhaberin des kleinen Yogagartens

 

Sonja Zernick-Förster ist Yogalehrerin, Erzieherin und Lebenskünstlerin, Menschenglücklichmacherin und Buchautorin, Mutter von Robin (20 Jahre alt), Leo (geb. im Juli 2013) und Johanna (geb. im Juni 2015), verliebt und verheiratet, 43 Jahre alt, sie liebt das Leben, ihre Familie, Flamenco, Yoga, lesen, ihre drei Katzen und besonders ihren Beruf.

Yoga

Seit 2005 ist Sonja Zernick-Förster Inhaberin der Yogaschule „Der kleine Yogagarten“ und seit 2007 Gründerin und Leiterin des „Yoga & Entspannungszentrums“ in Hannover Bothfeld/Groß-Buchholz. Sie ist staatlich anerkannte Erzieherin, Marmayogalehrerin® nach Prof. Dr. Roque Lobo (IPSG), Yin-Yogalehrerin und hat eine spezielle Ausbildung als Yogalehrerin für Kinder und Jugendliche sowie als Entspannungskursleiterin. Sie verfügt über ein großes Repertoire an Fortbildungen im Bereich Yoga- und Entspannungstechniken. Außerdem ist sie ayurvedische Marma-Ölmasseurin. Seit 12 Jahren bietet sie bundesweit die ersten Eltern-Kind-Yogaworkshops an, durch die sich auch die Yogaferien für Familien entwickelt haben. Neben der Führung ihrer eigenen Yogaschule leitet Sonja Aus- und Fortbildungen für Yoga- und Entspannungstechniken, eine 2-jährige Ausbildung zum Yogalehrer und 1,5-jährige Ausbildung zum „Kinderyoga- und Entspannungstrainer“. Außerdem hält sie Vorträge und Kurzseminare zum Thema Stressmanagement in Firmen und regionalen Krankenkassen.

Im Herbst 2011 gründete Sonja in Zusammenarbeit mit der AWO Hannover den ersten Kindergarten mit Schwerpunkt Yoga in Deutschland. Dafür wurden 12 Erzieherinnen dieser Einrichtung ausgebildet, die nun täglich mit 95 Kindergarten- und Hortkindern Yoga, Massagen und Fantasiereisen machen. Dieses Pilotprojekt wird wissenschaftlich begleitet.

Im September 2013 ist Sonja´s erstes Buch erschienen: „Komm, wir machen Yoga! Die schönsten Partnerübungen für Eltern und Kinder“, mit einer Reise in den Zauberwald in 7 Kapiteln, vielen Partnerübungen, sowie im 2. Teil mit einfachen Anregungen, die Kindern (Eltern, Erziehern und Lehrern) den Alltag erleichtern und gute Tipps für einen gesunden Umgang mit dem eigenen Körper geben. (Unwohlsein, zuviel und zu wenig Energie, Schlafstörungen und Hausaufgabenstress). Dieses erste Eltern-Kind-Yoga-Praxisbuch ist im SüdWestVerlag in Deutschland, Österreich und der Schweiz erschienen. Im April 2016 erschien ihr 2. Buch über Faszien und Yin Yoga.

Die Besonderheit von Sonja´s Kurse, Yogaferien, Workshops, Aus- und Fortbildungen zeichnet sich dadurch aus, dass ihr der persönliche Kontakt und Umgang mit ihren Teilnehmern sehr wichtig ist. Mit einer Berufserfahrung von über 20 Jahren in den verschiedensten sozialen Bereichen (z. B. Cochlear Implant Centrum, Kinder- und Jugendpsychiatrie, Therapiezentrum für autistische Kinder, sehr viele Yogaprojekte in Schulen und Kindergärten) gelingt es ihr mit der Kombination unterschiedlicher Methoden, auf die individuellen Bedürfnisse ihrer Teilnehmer einzugehen. So sind bei ihr auch Kinder und Erwachsene mit einem ganz besonderen Förderbedarf gut aufgehoben. Das sehr positive Feedback der Menschen in den Kursen und Seminaren inspiriert sie oft zu neuen Ideen, die sie gerne umsetzt und an denen sie sich selbst auch weiterentwickeln und erfreuen kann.

BÜCHER VON SONJA ZERNICK-FÖRSTER

Sonja Zernick-Förster ist jetzt Buchautorin. In den letzten 2 Jahren veröffentlicht Sonja ein Eltern-Kind Yoga Buch und nun ein Fach- und Praxisbuch zum Thema Faszien und Yin Yoga.

Komm wir machen YogaYin Yoga Zernick

Yin Yoga ist Faszienyoga und damit die ideale Methode, um unser Bindegewebe geschmeidig zu halten, die Figur zu straffen und schmerzfrei zu werden. Um die Faszien aber richtig dehnen zu können, ist der Einsatz von Hilfsmitteln unerlässlich, selbst für fortgeschrittene Übende. Denn erst mithilfe von Polstern, Kissen, Blöcken und Gurten ermöglichen wir es unserem Körper, die muskuläre Spannung vollständig loszulassen – die Voraussetzung, um Faszien effektiv zu trainieren. Die Yogalehrerin Sonja Zernick-Förster legt in ihren Yin-Yoga-Stunden daher großen Wert auf diese Hilfsmittel und zeigt in ihrem neuen Buch, in welchen Variationen Anfänger und Fortgeschrittene sie für die optimale Fasziendehnung einsetzen können. Die Yin-Haltungen sind anschaulich bebildert und mit Informationen und Illustrationen zu den jeweils angesprochenen Faszien versehen.

Das erste Buch ist ebenfalls im SüdwestVerlag erschienen. „Komm, wir machen Yoga-Die schönsten Partenrübungen für Eltern und Kinder“ erschien bereits 2013 und wurde vielfach verkauft. In diesem Buch stellt sie Familien-Yoga-Partnerübungen vor, die Eltern und Kinder gemeinsam machen können.Diese sind besonders geeignet für Kinder von 5-11 Jahren. Die Übungen werden in 7 abgeschlossenen Kapiteln, spielerisch in eine Zauberwaldgeschichte verpackt und mit schönen Fotos und Zeichnungen anschaulich und kindgerecht illustriert.

Jedes Kapitel endet mit einer gemeinsamen Entspannungsübung, z. B. Fantasiereise, Massage oder Partnermeditation, die auch auf der beigelegten CD angeleitet wird.

Im hinteren Teil des Buches gibt es Übungen, die Kindern bei typischen Alltagsproblemen helfen. Hier gibt es praktische Anleitungen gegen Hausaufgabenstress und Verspannungen, Schmerzen aller Art, Unwohlsein, Schlappheit oder Überdrehtheit und Schlafstörungen. Dabei finden nicht nur die Kinder selbst, sondern auch Eltern, Erzieher, Lehrer und alle, die mit Kindern zu tun haben wertvolle Tipps. Außerdem gibt es eine wohltuende und entspannende Gesichtsmassage für Groß und Klein.

Referenzen

  • Therapiezentrum für autistische Kinder e.V.:
    Berufsbegleitende Ausbildung und Tätigkeit als Erzieherin im Therapiezentrum für autistische Kinder e.V. in Hannover
  • Cochlear-Implant-Centrum „Wilhelm Hirte“:
    Rhythmik- und Sprachtherapie im Cochlear-Implant-Centrum „Wilhelm Hirte“ (gehörlose und schwerhörige Kinder mit einem Cochlear Implantat)
  • Kinderkrankenhaus auf der Bult:
    Rhythmik und Spieltherapie, sowie Körperwahrnehmungs – und Tanzgruppen in der Kinder- und Jugendpsychiatrie des Kinderkrankenhauses auf der Bult
  • Weiterbildungen:
    Verschiedene Fort- und Weiterbildungen im Bereich Yoga (regelmäßige Workshops im Marma- und Iyengaryoga, Yin Yoga, Jivamuktiyoga und Themenbezogene Praxisworkshops), Entspannung, Massagen, NLP, Psychomotorik, Sensorische Integration und Rhythmik
  • Kurse und Workshops:
    Yoga- und Entspannungskurse für Kinder- und Jugendliche sowie Erwachsene seit 1999
  • Gründung des 1. Yogakindergartens bundesweit im Januar 2012
  • Buchautorin

Feste Yogakurse in den vergangenen Jahren:

  • Arnikazentrum in Bothfeld: Kinder u. Jugendlichenyoga
  • Hebammenpraxis „Herzklopfen“: Kinderyoga, Eltern-Kind-Workshops
  • Kinderhaus Eichstraße in der List
  • Ev. Kindergarten „Zum guten Hirten“ in Godshorn seit 2005 feste Kinderkurse
  • Kinderladen „Kinderkiste“ in Döhren
  • Kinderladen „Die Maulwürfe“ in Linden
  • DRK Kindergarten „Wittenberger Str.“ im Sahlkamp
  • Schülerladen „Bunte Tüte“ in der List
  • Praxis für Psychotherapie und ganzheitliche Gesundheit in der Kronenstr.
  • Yoga für Jugendliche im Well Ballenced Institut
  • Präventas, Sportstudio, Yoga und Entspannung für Erwachsene,Kinderyoga
  • Sportverein Godshorn, Yoga und Entspannung für Erwachsene
  • SCL Fitness, Yoga und Entspannung für Erwachsene
  • Cochlear Implant Centrum, Yoga und Entspannung für Kinder und Erwachsene
  • Yoga und Entspannungszentrum, Yoga und Entspannung für Familien, Kinder, Jugendliche und Erwachsene, Schwangere und Senioren

Projekte, Workshops, Vorträge

  • Settingprojekt in Zusammenarbeit mit der Vereinigten IKK im AWO Kindergarten Burgwedeler Str. (Kita, Hort, Multiplikatorenschulung für Erzieher, Eltern-Kind-Yoga)
  • Fortbildungen für die Landeshauptstadt Hannover (Landesschulbehörde)
  • Fortbildungen für DRK, Freiwilliges soziales Jahr
  • Kath. Familienbildung in Osnabrück, Fortbildungen für Lehrer und Erzieher
  • Ausbilderin für die Weiterbildung „Kinderyogatrainer“
  • Berufsschule für Erzieherinnen Beckum:Entspannungsprojekt
  • Berufsschule für Erzieherinnen Beckum: Fortbildung
  • Berufsschule für Erzieherinnen Rendsburg: Entspannungsprojekt
  • Berufsschule für Erzieherinnen Rendsburg: Fortbildung
  • Yogaferien im Herrenhaus Zarrentin
  • Yogaferien im Rittergut Nustrow
  • Yogaferien im Ökozentrum Verden
  • Yogaferien im Schloss Lühburg
  • Yogaferien im Herrenhaus Samow
  • Klosterwochenende für Frauen im Kloster Malgarten
  • Klosterwochenende für Frauen im Kloster Herstelle
  • Hort Isernhagen HB
  • Hort, Kindergarten „Zum guten Hirten“
  • Hort „Hubertus4“
  • Hort „Schülerladen Bunte Tüte“
  • Kath. Kindergarten „Heilig Geist“
  • Kinderhaus „Tarantella“
  • Kinderladen „Stärkestr.“
  • Kinderladen „Warstr.“
  • Kinderladen „Die kleinen frechen Muckmäuse“
  • DRK Kindergarten „Wittenbergerstr.“
  • DRK Kindergarten „Arnum“
  • Kindergarten „St. Bernadette“ Hannover
  • Kindergarten Johaniter, „Weltkinder“, Betriebskindergarten der MHH
  • Kindergarten AWO Gorch-Fock-Str., Yoga mit Migrantenkindern u. Fortbildung
  • Kath. Kindergarten „St. Bernward“ in Lehrte
  • Aspria Hannover: Eltern-Kind-Workshops und Lesung
  • „Ballettissimo“, Kinderyogaprojekt und Entspannungsnachmittage für Erwachsene
  • Grundschule „Gartenheimstraße“
  • Grundschule „Johanna – Friesenschule“
  • Grundschule „Gr. Buchholzer Kirchweg“
  • Grundschule „Godsorn“
  • Grundschule „Bennigsen“
  • Grundschule „Ronnenberg“
  • Grundschule „Mengendamm“
  • „IGS Roderbruch“ Projekt
  • Kulturtreff Bothfeld: Ferien und Weihnachtsprojekt
  • Gymnasium „Elsa Brändström“, Projekt
  • Gymnasium „Am Silberkamp“ in Peine, Projekte, Fortbildungen für Lehrkräfte, Kurse für Jugendliche
  • Gesamtschule Badenstedt, Projekt
  • Spielpark Holzwiesen: Wohltätigkeitsprojekt als Weihnachtsgeschenk für sozialschwache Kinder und Jugendliche
  • Tanzraum Hannover, Yoga und Bauchtanzworkshops
  • Yoga und Stimmpräsenz-Seminare und Workshop
  • VHS Hannover, Eltern-Kind-Workshops
  • VHS Peine, Fortbildungen, Eltern-Kindworkshops und Kurse
  • Workshop und Vortrag zum Thema Yoga und Entspannungsverfahren, Businessyoga für die Firma ArtSet, Qualitätsmanagement bei der Netzwerkkonferenz in Fulda
  • Workshops in der VW Autostadt zum Thema „Geborgenheit“, Yoga für Eltern und Kinder, Yoga für Jugendliche
  • Business & Personalyoga für Firma DP Planzeit
  • QNC Werbeagentur: Businessyoga
  • GLL Constantinstr.: Businessyoga
  • Steuerbüro Sakia Bürger, Seelze: Businessyoga
  • 3tn Magazin: Businessyoga
  • LH Hannover, Agrarförderung: Vortrag und Businessyoga
  • Cochlear GmbH: Businessyoga
  • Vortrag bei der Fachtagung für Prävention im Kindergarten- und Schulalltag der Kaufmännischen Krankenkasse in Hannover
  • Vortrag im Diakonie – Kolleg in der Vortragsreihe: Pädagogik in der Diskussion
  • Vortrag für angehende Beamte in den gehobenen Dienst zum Thema Stress und Entspannung
  • Vortrag für die Zeitarbeitsfirma DP Planzeit, Yogaquickies und Entspannung im Beruf
  • Vortrag und Kurzseminar für Businessyoga und Stressprävention am Arbeitsplatz bei der LBS
  • Vortrag und Kurzseminar für Businessyoga und Stressprävention am Arbeitsplatz bei der Tui am „Sensimartag“
  • Vortrag und Seminar für Johaniter „Kita Weltkinder“
  • Betriebskindergarten der MHH
  • Vortrag zum Thema „Vereinbarkeit von Beruf und Familie und Stressprävention“ im Finanzamt Peine
  • Yogafestivals in Hannover seit 2013 „Surya“
  • Yogafestival Xperiance in Bad Meinberg
Yoga
Yoga

DANIELLE WINTERTHALER

Yogalehrein BDY/EYU

Jahrgang 1969, Mutter von 3 Kinder ist Dipl. Pflegefachkraft IKRK/Schweiz. Unterrichtet seit Jahren Yoga für Schwangere, Mädchen mit Essstörungen, Businessyoga, Yoga 60 plus, Yoga für Anfänger und Fortgeschrittene. Danielle unterrichtet im kleinen Yogagarten Viniyoga am Montag Vormittag und Vertretungen für Sonja.

MICHI KNIEBEL

Zertifizierte Yogalehrerin, Kinder- und Jugendlichenyoga und Entspannungstrainerin

Jahrgang 1964, verheiratet, 1 Tochter, ist pädagogische Mitarbeiterin an einer Grundschule in Hannover und zuständig für Vertretungen , die verlässlichliche Grundschule und AG Leitung. Michi hat diverse Fortbildungen in den Bereichen Yoga, Yin-Yoga, Massagen und Entspannung für Kinder in Kindergärten und Schulen. Sie ist Kursleiterin für Entspannungstraining bei Kindern und hat vor einigen Jahren im kleinen Yogagarten die Ausbildung zum Kinderyogatrainer absolviert. Michi ist für das Kinderyoga und Yoga mit Jugendlichen, sowie Yinyogaworkshops und Vertretungen zuständig!

ANNIKA HEIPP

Zertifizierte Kinder- und Jugendlichenyoga und Entspannungstrainerin, Erzieherin

Jahrgang 1982, 1 Tochter, leitet als Erzieherin eine Krippe mit Brennpunktkindern und unterrichtet Yoga im Hort. Annika hat die Kinderyogalehrer- und Massageausbildung bei Sonja gemacht und tanzt leidenschaftlich gern Hip Hop und Ballet. Daher wird es in ihren Stunden nie langweilig, denn auch tänzerische Elemente finden hier immer wieder Raum! Annika bietet seit 2016 Kinder- und Jugendlichenyoga im kleinen Yogagarten an.

PETRA WÜBBOLT

Zertifizierte Hathayogalehrin mit den Schwerpunkten Yin- und Marmayoga

Jahrgang 1964, verheiratet, Mutter von 2 Kindern, arbeitet im medizinisch-wissenschaflichen Bereich. Seit vielen Jahren praktiziert sie leidenschaftlich gerne Marma-Yoga und hat vor mehreren Jahren auch die Liebe zum Yin-Yoga für sich entdeckt. Im Herbst 2017 schloss Petra die Yogalehrerinausbildung bei Sonja ab. Petra unterrichtet mit viel positiver Resonanz Yinyoga und Marmayoga am Montag und Mittwoch sowie diverse Vertretungen.

MARION HEBELER

Zertifizierte Hathayogalehrin mit den Schwerpunkten Yin- und Marmayoga

Jahrgang 1981, glücklich vergeben, arbeitet als PR-Redakteurin. 2012 hat sie Yoga als Ausgleich für sich entdeckt und sich 2015 für die Yogalehrerinausbildung bei Sonja entschieden. Im kleinen Yogagarten unterrichtet Marion Hatha – und Yin-Yoga am Montag (zur Zeit in Babypause) und übernimmt regelmäßig Vertretungen. Die Teilnehmer sind begeistert von ihrer ruhigen und liebevollen Art!

CHRISTINE SCHOEN

Zertifizierte Fitness- und Pilatestrainerin verschiedenster Lizenzen, ab Dez 2017 in Ausbildung zur Kinderyoga- und Entspannungstrainerin

Jahrgang 1967, die schon als Kind sportlich aktiv war, kam vor ca. 10 Jahren zum Pilates. Neben ihrer Tätigkeit als Fitnesstrainerin und Mutter von 2 Kindern unterrichtet sie seit 2012 Pilates in verschiedenen Studios. Ziel ihres Trainings ist es, ihren Teilnehmern immer wieder an den jeweiligen Leistungsstand angepasste Herausforderungen zu geben. Ganz nach dem Motto „Wachse mit deinen Aufgaben“. Christine unterrichtet die Pilates und Mama Baby Fit Kurse mit großer Begeisterung und hat ihr Hobby zum Beruf gemacht.

Dr. Cathrin Nastevska

Zertifizierte Hathayogalehrin  mit den Schwerpunkten Yin- und Marmayoga

Jahrgang 1967, glücklich verheiratet, 2 Kinder. Cathrin ist eigentlich promovierte Biologin und arbeitet im Fraunhofer Institut in Hannover. Yoga begleitet sie schon ihr ganzes Leben und stellt eine große Bereicherung für sie da. Seit 2010 übt sie Yoga im kleinen Yogagarten und hat seit 2015 die Yogalehrer Ausbildung bei Sonja gemacht. Cathrin unterrichtet Marma – und Yin-Yoga am Donnerstag und übernimmt regelmäßig Vertretungen. 

Kathrin

Hathayogalehrerin, Aquafitness und Rückentrainerin

Jahrgang 61, Mutter von 2 erwachsenen Kindern, getrennt lebend aber glücklich. Kathrin ist medizinisch geprüfte Fachübungsleiterin für Aqua- Fitness und seit 15 Jahren aktiv in den unterschiedlichsten Gruppen. Selbst hat sie mehrere Jahre an einer Yoga Gruppe teilgenommen und dann 2014 ihre Ausbildung für Hatha Yoga erfolgreich abgeschlossen. 
Jetzt möchte sie Menschen an Yoga heranführen und sanft und mit Freude zum inneren Gleichgewicht führen.

Ana Kruse

Zertifizierte Hathayogalehrin  mit den Schwerpunkten Yin- und Marmayoga

Jahrgang 1971, glücklich verheiratet, 4 Kinder, Hund und Katze. Ana ist Miteigentümerin von dem schönsten Kinderspielzeugladen in Burgwedel und den Läden JU:LI in Burgwedel und der Lister Meile. Ihre Kinder haben die ersten Yogastunden bei Sonja vor ca 15 Jahren absolviert, die dritte Tochter Ella ist Modell im Buch: „Komm, wir machen Yoga!“. Die Yogabegeisterte Familie lebt in Bothfeld. Ana hat eine liebevolle, zugewandte und sehr aufmerksame Verbindung mit ihren Teilnehmern. Ab März übernimmt sie den Yin/Marma Kurs am Donnerstag.