YOGAFERIEN FÜR DIE GANZE FAMILIE

TERMIN

2025: Do, 31.07. – Fr, 08.08.2025, Anmeldung möglich

INVESTITION
8 Übernachtungen mit Halbverpflegung, Yoga, Kinderbetreuung
Ab 16 Jahren: Frühblüher bis 31.12.24: 1020 Euro, danach 1220 Euro
Von 11 – 15 Jahren: Frühblüher bis 31.12.24: 630 Euro, danach 750 Euro
Von 4 – 11 Jahren: Frühblüher bis 31.12.24, 610 Euro, danach 730 Euro

Geschwisterkinder von 1 – 3 Jahren: 300 Euro (Yoga nach Absprache)

reservieren_blau

Umgeben von einem traumhaften Park mit 2000 (!) Rosen in herrlicher Stille könnt ihr das Yogaretreat für euch selbst, und vor allem mit eurer ganzen Familie genießen. Hier erfahrt Ihr 2x pro Tag Yoga und pure Entspannung, morgens gibt es (Yin)Yoga für die Erwachsenen, am Nachmittag machen wir alle zusammen FamilienYoga. Bei schönem Wetter können die Yogastunden sogar nach draußen in den wunderbaren Garten verlegt werden.

Bereits seit vielen Jahren biete ich mega entspannende Yin Yoga- Familienretreats an. Dabei gibt es zunächst eine intensive Yin Yoga Praxis, in der Ihr Euch tief in den Haltungen spüren, und dabei besonders durch die intensive Dehnung der Faszien viel beweglicher werden und einen Entgiftungsprozess einleiten könnt. Neben Atemübungen (Pranayama) werden die lang gehaltenen Yin Yoga Übungen ohne Muskelkraft, und später auch kraftvolle und hingebende Körper-Dehnhaltungen (Asanas), Yogazyklen und Fantasiereisen, sowie ayurvedische Massagen vermittelt.

Die Kinder werden übrigens während der morgendlichen Yogastunden der Erwachsenen von einer liebevollen Kinderbetreuerin begleitet.

Am Spätnachmittag genießt ihr unglaublich zauberhafte, lustige und (ent)spannende Yogastunden mit Euren Kindern! Gemeinsam gehen wir in dieser Zeit mit einer Geschichte auf eine Yogareise und erleben Yoga hier einmal ganz anders. Jeder kommt dabei auf seine Kosten!

Bitte beachtet, dass das Familienyoga erst ab einem Altern von 5, frühestens mit 4 Jahren geeignet ist. Geschwisterkinder sind natürlich trotzdem willkommen und dürfen auch solange mitmachen, wie sie es altersgemäß aushalten. Bitte bei der Anmeldung beachten und immer das Alter der Kinder angeben.

In der Zeit zwischen den Yogastunden und an einem freien Tag und Nachmittag kann man die schöne Umgebung mit der magischen Natur von Mecklenburg Vorpommern erleben.

Das wunderschöne, persönliche und sehr individuelle Ambiente im Gutshaus Gottin lädt zum Verweilen, quatschen, sich zurückziehen und auch zum schlemmen ein. Hier erwarten Dich in diesem gemütlichem Haus 13 stilvolle Gästezimmer. Alle sind individuell, zauberhaft und liebevoll gestaltet. Auch die besondere Architektur des Hauses hilft beim Wohlbefinden. So öffnet sich z.B. im Zentrum des Hauses ein Lichthof nach oben, der in frühen Sommerstunden eine fantastisch goldene Stimmung zaubert. Die hohen Decken im Roten Salon, der Bibliothek, dem Wintergarten und dem Meditationsraum bieten ganz viel Ruhe und Besinnung, aber auch des Staunens und eintauchen in eine andere Welt. Hier kann man sich nur wohlfühlen, und eigentlich will man dann auch gar nicht mehr weg!

Die Verbindung aus denkmalgeschütztem Gutshaus, malerischem Park und herzlicher Gastfreundschaft machen es so einzigartig. Die Ruhe, die dieser Ort ausstrahlt ist magisch, vor allem wenn sich im Park der Duft von hunderten Rosen mit seiner üppigen Farbenpracht entfaltet.

Lass Dich von diesen Ferien berühren.

Brunch und Abendessen in Bioqualität, vegetarisch oder auf Wunsch auch vegan. Wir werden von meinem langjährigen Freund und Superkoch Kai Treude von Karmalicious/Flowingart bekocht. Da könnt Ihr Euch auf was gefasst machen, da bleibt kein Gaumen trocken!!! Das Essen ist himmlisch!!! Übrigens: Am Ankunftstag und 2 weiteren Abenden kocht Kai. An den anderen Abenden kochen wir in Kleingruppen (jeder ist nur einmal dran). Brunch macht er natürlich jeden Tag für uns 😉

HIER GIBTS EINBLICKE INS GUTSHAUS GOTTIN

HIER IST EIN WUNDERBARER FILM VON 2017 MIT EINER TOLLEN YOGAGRUPPE

reservieren_blau

 

back_arrow

 
Top